Überlegt man sich mal in einer ruhigen Minute, so Thomas Bremer von diebewertung.de aus Leipzig, was da an Imageschaden in den letzten 4 Tagen für die Bank angerichtet wurde, dann kann man nur mit dem Kopf schütteln.

Da müssen sich die Verantwortlichen in der Bank, vor allem der Verwaltungsrats-vorsitzende Andreas Benninger, dann schon die Frage stellen lassen „hätte man diese Situation nicht vermeiden können?“ Das sollte innerhalb der Schnigge Wertpapierhandelsbank SE nicht ohne personelle Konsequenzen zu ziehen zu den Akten gelegt werden.Andreas Benninger wird innerhalb der Bank kaum mehr zu hlaten sein.

Natürlich muss man jetzt zum normalen Tagesgeschäft zurückkehren, aber was sit nach solchen 4 Tagen dann noch normales Tagesgeschäft. Auch das Unternehmen Augur Capital muss sich hier sicherlich dann kritische Nachfragen gefallen lassen

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0163-3532648
Telefax: 0341 – 870 85 85 9