Post Tagged with: "Andreas Schrobback"

Die Mehrwertsteuer in Deutschland

Die Mehrwertsteuer in Deutschland Eine aktuelle Statistik des Bundesfinanzministeriums verdeutlicht, wie viel Geld die Mehrwertsteuer (oder auch Umsatzsteuer genannt) dem Staat in die Kassen spült. Seit ihrer Einführung zum 1. Januar 1968 wurde der Mehrwertsteuersatz auf Waren und Dienstleistungen kontinuierlich angehoben. Betrug dieser anfänglich 10 %, erfolgte die erste Anhebung bereits am 1.7.1968 auf 11 %. Weitere Anhebungen folgten am[Weiterlesen…]

23. Mai 2015 Allgemein

Jährlicher Energieverbrauch in Haushalten seit 2005 erstmals angestiegen

Laut aktuellen Daten des Statistischen Bundesamtes ist der Verbrauch an Haushaltsenergie im Jahre 2013 erstmals seit 2005 wieder angestiegen. Im Vergleich zu 2012 zeigt sich ein Anstieg um 3,9 % über alle Energieträger hinweg, wobei insbesondere Gas mit 8,6 % besonders stark zugelegt hat. Bei Kohle war sogar ein leichter Rückgang (- 2,6 %) zu verzeichnen. Damit steigt der Haushaltsenergieverbrauch[Weiterlesen…]

3. Dezember 2014 Allgemein

Aptio.de – Die alternative Suchmaschine, wenn es Ihnen um die wesentlichen Suchergebnisse beim Thema Finanzen und Anlegerschutz geht

Nicht auf Google verzichten aber die Ergebnisse komprimieren, das war das Interesse, warum wir eine neue Suchmaschine erschaffen haben, so Sina Riegel vom Unternehmen Opus Bonum GmbH aus Leipzig. Auch auf das Ranking nehmen wir keinen Einfluss, so Sina Riegel, aber wir konzentrieren uns auf die Seiten, die aus unserer Sicht als Suchergebnisse für unsere User interessant sind. Machen Sie[Weiterlesen…]

15. Juni 2014 Allgemein

Immobilien: Zum Kauf kommt es eher in ländlichen RegionenTitel

(Berlin, den 06.06.2014) Eine aktuelle Studie, die im Auftrag des Verbands der Sparda-Banken durchgeführt wurde, zeigt: Käuferglück liegt nicht in Hamburg, München oder Berlin, sondern in eher ländlichen Regionen. Hier kostet Wohneigentum nicht nur weniger, auch die Zukunftsaussichten in vielen Landkreisen stehen deutlich besser.

6. Juni 2014 Allgemein

Immobilien: Zum Kauf kommt es eher in ländlichen RegionenTitel

(Berlin, den 06.06.2014) Eine aktuelle Studie, die im Auftrag des Verbands der Sparda-Banken durchgeführt wurde, zeigt: Käuferglück liegt nicht in Hamburg, München oder Berlin, sondern in eher ländlichen Regionen. Hier kostet Wohneigentum nicht nur weniger, auch die Zukunftsaussichten in vielen Landkreisen stehen deutlich besser.

6. Juni 2014 Allgemein

Suchmaschine-Finanzen.de und Suchmaschine-Denkmalschutzimmobilien.de – Das Experiment

Auf das Wesentliche, so Frank Schmeichel, vom Unternehmen Opus Bonum GmbH, will man sich zukünftig bei den Suchergebnissen konzentrieren. Das jedoch o h n e die Suchergebnisse zu verfälschen bzw. im Ranking zu beeinflussen. Das Wesentliche zum Thema ´was man sucht´, und nicht irgendein Suchergebnis Wirr-Warr, das wollen wir haben. Natürlich, so Frank Schmeichel, finden Sie alle google Suchergebniss bei[Weiterlesen…]

31. Mai 2014 Allgemein

Deutsche haben immer höhere Wohnansprüche

Eine jüngst durchgeführte Studie der TAG Immobilien AG in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Darmstadt belegt, dass die Deutschen in punkto Wohnansprüche steigende Qualitätsvorstellungen haben. So ist beispielsweise für mehr als 50 % der Mieter besonders die gute infrastrukturelle Anbindung ihrer Wohnung wichtig – also kurze Wege zu Einkaufsmöglichkeiten, zu Schulen, zur Arbeitsstelle oder zu sozialen Einrichtungen. Etwa 49 %[Weiterlesen…]

28. Mai 2014 Allgemein