Pacta Invest GmbH – warum so schweigsam? Kündigung durch Rechtsanwalt lukrativer!

Schade eigentlich, denn gerade wenn man mit Verbrauchern Geschäfte machen will, dann sollte man das Gespräch suchen, auch wenn der eine oder andere Punkt dann möglicherweise kritisch ist von der Beantwortung her. Aber immer noch besser, als “wilde Spekulationen” zu lesen.

Natürlich, so Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de, bemühen wir uns immer, einen ausgewogenen Bericht zu veröffentlichen, was aber nur dann gelingen kann, wenn man Antworten bekommt. Wenn die Kommunikation mit einem Unternehmen eine Einbahnstraße ist, dann bleibt natürlich immer nur ein subjektiver Bericht übrig.

So erging es uns auch mit dem Unternehmen PACTA Invest GmbH aus Landshut, das viele möglicherweise besser kennen unter cash-lv.de . Soll wohl heißen, hier bekommen Sie Geld für ihre Lebensversicherung, wenn sie die verkaufen wollen. So mancher hat sicherlich in der Vergangenheit schon Geschäfte mit dem Unternehmen gemacht, ohne möglicherweise eine Abrechnung der Versicherungsgesellschaft komplett vorgelegt bekommen zu haben.

Nun, dass das Unternehmen mit seiner Dienstleistung dann natürlich auch Geld verdienen will, das ist völlig in Ordnung und auch legitim. Aber wir finden eben, das Unternehmen sollte dann auch vom Erwerb der Lebensversicherung, den entstehenden Kosten und der endgültigen Abrechnung des Vertrages durch die Versicherungsgesellschaft offen legen, denn viele Kunden wissen oft gar nicht, was ihr Vertrag WERT ist, gerade die Kunden betreffend, die dringend Geld benötigen.

Viele wissen auch nicht, dass hier der Weg über einen Rechtsanwalt wesentlich kostengünstiger und finanziell vor allem wesentlich lukrativer sein kann. Entsprechende Beispiele liegen unserer Redaktion vor.

 

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0163-3532648
Telefax: 0341 – 870 85 85 9