Seitenkanalverdichter der SKVTechnik – Im laufenden Betrieb – Kernaussagen Teil 4

SKVTechnik berichtet über häufige Anwenderfragen, beim dauerhaften Betrieb von Seitenkanalverdichtern. Was sollte unbedingt beachtet werden?

BildSeitenkanalverdichter werden für Druck- oder Sauganwendungen industriell eingesetzt. Die SKVTechnik gewährt über Ihre Herstellerpartner zwischen 2 und 3 Jahren Gewährleistung für private oder gewerbliche Kunden. SKVTechnik liefert nach Deutschland und in alle europäischen Länder.

Mit diesem und den folgenden Beiträgen trägt SKVTechnik dazu bei, dem Bedienungs- und Wartungspersonal die wichtigen Fertigkeiten beim dauerhaften Betrieb von Seitenkanalverdichtern zu vermitteln. Bei den Seitenkanalverdichtern/-Vakuumpumpen der SKVTechnik, handelt es sich um Geräte zur Erzeugung von Vakuum oder Überdruck und die Beförderung im Dauerbetrieb von Luft und nicht explosiven, nicht brennbaren, ungiftigen, nicht ätzenden technischen Gasen in nicht explosiver Atmosphäre.

Welche Handlungen sind im Umgang mit Seitenkanalverdichtern unbedingt zu vermeiden?
Was sind strikte Verbote?

o Es ist verboten, den Seitenkanalverdichter für andere Zwecke und oder unter anderen Bedingungen zu verwenden als ursprünglich vorgesehen:

Es ist unter anderem verboten:
– aggressive, korrosive und/oder schädliche Flüssigkeiten anzusaugen und zu befördern;
– den Seitenkanalverdichter unter anderen Bedingungen zu verwenden als in der Tabelle der TECHNISCHEN DATEN und auf dem TYPENSCHILD angegeben;
– den Seitenkanalverdichter ohne Ansaugfilter zu betreiben;
– die Ansaug- und/oder Auslassöffnung während des Betriebs zu verschließen;
– Änderungen oder Umrüstungen am Seitenkanalverdichter vorzunehmen, eigenständige oder nicht in der Betriebsanleitung vorgesehene Reparaturen oder Wartungsarbeiten durchzuführen. Wartungsarbeiten dürfen nur in Übereinstimmung mit den Vorgaben dieser Betriebsanleitung und durch qualifizierte Techniker ausgeführt werden.
Was sind strikte Vorschriften:
o den Verwendungszweck des Seitenkanalverdichters zu überprüfen und einzuhalten;
– die zulässigen Einsatzbedingungen in der vorliegenden Betriebsanleitung nachzulesen und einzuhalten;
– die zulässigen Installationsbedingungen in der vorliegenden Betriebsanleitung nachzulesen und einzuhalten;
– vor der Inbetriebnahme die in Kapitel “INBETRIEBNAHME” aufgeführten Kontrollen durchzuführen;
– die Wartung nach den Vorgaben der Hersteller auszuführen.

SKVTechnik ist Ansprechpartner und Anlagenpartner in allen Fragen rund um Seitenkanalverdichter und Ventilatoren. Die Kollegen sind seit 2012 im deutschen und europäischen Raum tätig und haben ihr Können unter Beweis gestellt.

Kunden und Interessenten erreichen SKVTechnik unter:

info@skvtechnik.com
Servicerufnummer und Verkauf: +49 1727799600
SKVTechnik (Headoffice)
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

SKVTechnik – Werbeabteilung
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : info@skvtechnik.com

SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

Pressekontakt:

SKVTechnik – Werbeabteilung
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : info@skvtechnik.com